Simon Baier

Prof. Simon Baier


Laurenz-Professur für zeitgenössische Kunst (Fachbereich Kunstgeschichte)


Studium der Kunstgeschichte und Philosophie in Heidelberg, Karlsruhe und New York. 2015 Dissertation an der Universität Zürich. 2005-2006 Fellow for Critical Studies, Independent Study Program des Whitney Museum of American Art, New York, USA. 2008-2013 Mitarbeiter am NFS Bildkritik - Eikones, Universität Basel. 2009-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere Kunstgeschichte am Kunsthistorischen Seminar der Universität Basel. 2013-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für moderne und zeitgenössische Kunst am Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich. 2016-2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neueste Kunstgeschichte an der Universität Wien. Seit September 2017 Laurenz-Assistenzprofessor für zeitgenössische Kunst an der Universität Basel. 

Arbeitsschwerpunkte

  • Geschichte und Politik der Avantgarden (Europa und Russland, 1910-1950)
  • Kunstkritik, philosophische Ästhetik und Kunsttheorie in der Moderne
  • Theorie des Modernismus und der Postmoderne (USA und Europa, 20.-21.Jahrhundert)

Sprechstunde nach Vereinbarung