Prof. Dr. Ralph Ubl
Professur Neuere Kunstgeschichte
Zentrumsleiter
Dekan

Ralph Ubl

Philosophisch-Historische Fakultät

Departement Künste, Medien, Philosophie

Fachbereich Kunstgeschichte

Professur Neuere Kunstgeschichte

St. Alban-Graben 8
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 206 62 93
ralph.ubl@unibas.ch


Philosophisch-Historische Fakultät

eikones – Zentrum für die Theorie und Geschichte des Bildes

Zentrumsleiter

Rheinsprung 9/11
4051 Basel
Schweiz

ralph.ubl@unibas.ch


Philosophisch-Historische Fakultät

Dekanat Phil. Historische Fakultät

Dekan

Dekanat der Philosophisch-Historischen Fakultät
Bernoullistrasse 28
4056 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 206 62 93
ralph.ubl@unibas.ch

Klammer, M., Maskarinec, M., Villinger, R. und Ubl, R. (Hrsg.) (2019) Formbildung und Formbegriff. das Formdenken der Moderne. Paderborn: Wilhelm Fink. Verfügbar unter: https://www.fink.de/katalog/titel/978-3-7705-6142-1.html.   edoc
Ubl, R. (2018) «‹Good Objecthood› - Form und Objekt bei Michael Fried», in Ubl, R. und Villinger, R. (Hrsg.) eikones. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag (Michael Frieds »Shape as Form« und die Kritik der Form von 1800 bis zur Gegenwart), S. 51-68.   edoc
Pichler, W. und Ubl, R. (2018) «Images Without Objects and Referents? A Reply to Étienne Jollet’s Review of our Bildtheorie zur Einführung (Zeitschrift für Kunstgeschichte 79, 2016, 435 - 439)», Zeitschrift für Kunstgeschichte. - München. Deutscher Kunstverlag, 81(3), S. 418-424.   edoc