Prof. Dr. Ralph Ubl
Professur Neuere Kunstgeschichte
Zentrumsleiter
Dekan
Ralph Ubl
Philosophisch-Historische Fakultät
Departement Künste, Medien, Philosophie
Fachbereich Kunstgeschichte

Professur Neuere Kunstgeschichte

St. Alban-Graben 8
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 206 62 93
ralph.ubl@clutterunibas.ch


Philosophisch-Historische Fakultät
eikones – Zentrum für die Theorie und Geschichte des Bildes

Zentrumsleiter

Rheinsprung 9/11
4051 Basel
Schweiz

ralph.ubl@clutterunibas.ch


Philosophisch-Historische Fakultät
Dekanat Phil. Historische Fakultät

Dekan

Dekanat der Philosophisch-Historischen Fakultät
Bernoullistrasse 28
4056 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 206 62 93
ralph.ubl@clutterunibas.ch

Ubl, R. (2020) “Delacroix’s parade”, RES: Anthropology and Aesthetics. University of Chicago Press, 73-74, pp. 155–169. Available at: https://www.journals.uchicago.edu/toc/res/current.   
Ubl, R. (2019) “Aneignung und Rückerstattung. Kunsthistorische Beobachtungen zum ‘Rapport’ von Bénédicte Savoy und Felwine Sarr”, in Mosimann, P. and Schönenberger, B. (eds.) Kunst & Recht 2019. Art & Law 2019 : Referate zur gleichnamigen Veranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität Basel vom 14. Juni 2019. Bern: Stämpfli Verlag (Kultur & Recht), pp. 65–82.   edoc
Klammer, M., Maskarinec, M., Villinger, R. and Ubl, R. (2019) “Formbildung und Formbegriff. Zur Einleitung”, in Klammer, M., Maskarinec, M., Villinger, R., and Ubl, R. (eds.) Formbildung und Formbegriff. Das Formdenken der Moderne. Paderborn: Wilhelm Fink (Eikones), pp. 9–31.   edoc
Titel Status
Medien der Genauigkeit. Ideale, Praktiken, Darstellungen. Abgeschlossen
NCCR eikones 13-17, Modul 3: Form und Bild in der Moderne Abgeschlossen
NCCR Iconic Criticism - Understanding the Power and Meaning of Images Abgeschlossen

Abgeschlossene Dissertationen

JahrAutor/inTitel
2020Johanna Függer-VagtsPaul Klees Theorien und Praktiken der Form
2020Barbara ReisingerDressing up Space: Tapete als Andy Warholskünstlerisches Medium, 1964-1974
2018Dominique LalegKritik der Perspektive
2017Dirk HildebrandtThe Extension of Art. Allan Kaprow, der Werkbegriff des Happenings und die nordamerikanische Nachkriegskunst  - 1950 bis 1970
2016Vera ChiquetKluge Fallen – Multiperspektivische Betrachtung von John Heartfields Fotomontagen im Kontext des massenmedialen Kommunikationsmediums Illustrierte
2016Simon KoenigErhellendes Dunkel. Gestaltung der Dunkelheit im Kino und in den Filmen von Michael Mann
2013Eva KuhnLeben – Filmen. Jonas Mekas‘ Filmisches Lebenswerk
2012Heidi BrunnschweilerIm langen Schatten des Bösen. Zum Gebrauch von Musealisierung und Fotografie in ausgewählten Werken von Christian Boltanski