Forumsvorträge

Im Rahmen des Kunsthistorischen Forums treffen sich die Studierenden und Dozierenden des Seminars zum Vortrag und anschließenden Austausch beim Apéro. Die Beiträge der eingeladenen Gäste sind speziell an die Studierenden adressiert. Vorträge und offene, dialogische Gesprächsformen mit Koriphäen des Fachs und Vertretern der Praxis sollen Einblick in verschiedene Forschungs- und Arbeitsfelder geben, die Kunsthistoriker/innen offen stehen.

Die Forumsvorträge finden im Herbstsemester in Präsenz im Kunstmuseum Basel Vortragssaal (Eingang Picassoplatz) und via ZOOM (siehe unten) statt. Für die Präsenzveranstaltungen kommt die COVID-3-G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) zur Anwendung und Personen sind nur gegen Vorweisung eines Zertifikats oder Attests zugelassen und im Vorfeld ist eine Anmeldung über info-kunsthist@unibas.ch erforderlich. 

Auf dieser Seite finden Sie laufend aktuelle Informationen. 

ZOOM-Link

 

 

Poster